LOGO
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 €
View Cart Check Out

Von der A- bis zur D-Jugend – Ein Überblick

Die 1. A-Jugend wird von Trainer Nazim Vatic und seinem Co Ali Istanbul trainiert. In der Landesliga Staffel 2 will man für Furore sorgen. Das ist in den ersten fünf Saisonspielen bereits gelungen. Insgesamt landeten die FCW-Talente drei Siege und holten neun Punkte. Einzig die hohe Zahl an Gegentoren gilt es in den Griff zu bekommen. Nächster Gegner ist am Wochenende der SSC Teutonia und dann am Dienstag im Pokal CFC Hertha.Nazum_Vatic

Die 1. B-Jugend wird trainiert von Berlins bestem U15-Trainer des vergangenen Jahres Izzet Ismailoglu und seinem Assistenten Albassan Qunaj. In der Landesliga Staffel 1 misst man sich mit der Elite. Nach zwölf Punkten aus den ersten fünf Spielen gehört die B-Jugend zu den vier Topteams der Liga und ist auf einem guten Weg. Nächster Gegner sind die Reinickendorfer Füchse, ehe es im Pokal am Dienstag gegen BW Mahlsdorf Waldesruh geht.

Ismailoglu

 

Die 1. C-Jugend steht unter dem Kommando von Wolfgang Lorenz. Er wird unterstützt von Ahmad Al-Bachir. Gespielt wird ebenfalls in der attraktiven Landesliga Staffel 1. Bislang gab es drei Siege und zwei Niederlagen, was aktuell Platz sieben bedeutet. Auf Platz zwei beträgt der Abstand jedoch lediglich drei Punkte. Nun steht die Partie beim 1. FC Schöneberg auf dem Programm. Im Axel Lange-Pokal geht es am Donnerstag gegen den Friedrichshagener SV.

Lorenz

 

Die 2. C-Jugend spielt in der Bezirksklasse Staffel 1 und träumt von der Meisterschaft. Der Kader umfasst momentan 14 Spieler. Trainer Bülent Kurt ist optimistisch, dass dieses Ziel auch erreicht werden kann. Aktuell steht Platz sechs mit sechs Punkten aus vier Spielen zu Buche. Es geht jedoch sehr eng in der Tabelle zu, so trennt nur ein Punkt Platz zwei und Platz sechs. Die nächsten Gegner sind Hilalspor und der Friedrichshagener SV. Weitere Spieler sind willkommen und können sich unter an den Trainer des Jahrgangs 2003 wenden.

Bulent_Kurt

 

Die 3. C-Jugend unter der Regie von Ralf Laval und Matthias Payer kämpft in der Kreisklasse C Staffel 2 um Punkte. Das erste Spiel gegen Hertha 03 ging mit 1:3 verloren, was die Mannschaft im zweiten Spiel mit einem 17:0 gegen Schwarz-Weiß Spandau wieder gut machte. Nächster Gegner ist der BAK.

Laval

 

Auch im Kleinfeld geht es heiß her: Die 1. D-Jugend spielt in Berlins höchster Klasse, der Verbandsliga. Das Trainerteam Fatih Mollaoglu und Ernst Karbe trifft in der Staffel 2 auf die Crème de la Crème des Berliner Fußballs, unter anderen Hertha BSC, Union Berlin, Tennis Borussia und BFC Dynamo. Leider verlief der Start holprig. Nach dem Pokalaus musste man sich zum Auftakt mit 1:6 dem Berliner SC geschlagen geben. Auch beim 0:2 beim BFC Dynamo und beim 1:2 beim BAK war nichts zu holen. Nun wartet Fortuna Biesdorf.

Trainer Fatih Mollaogiou

Trainer Fatih Mollaoglu

 

Die 2. D-Jugend von Murat Ezircan spielt in der Landesklasse Staffel 2. Zum Auftakt musste man beim 0:10 bei Hertha 03 Lehrgeld zahlen. Im zweiten Spiel gelang der erste Sieg, ein 3:1 gegen den FC Internationale. Zuletzt war beim SV Empor beim 1:4 nichts zu holen. Nächster Gegner ist ebenfalls Fortuna Biesdorf. Eine spannende Saison steht bevor, in der es für die jungen Talente viel zu lernen gibt.

 

0,00 €0 Produkte
Der Traditionsclub in Wilmersdorf