LOGO
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 €
View Cart Check Out

Spannende Duelle – Jugend startet nach der Sommerpause im Pokal

Für die Jugendmannschaften des 1. FC Wilmersdorf geht es nach den Sommerferien wieder los: Den Anfang macht am Samstag die D1-Jugend. Der Verbandsligist muss im Axel-Lange-Pokal in der 1. Runde auswärts beim BSC Rehberge (Anpfiff 11.30 Uhr) antreten und hofft gut aus den Startlöchern zu kommen. Es ist ein Duell zwischen Verbandsliga und Bezirksliga.

Eine Runde weiter kommen, das ist auch das Ziel der C1-Jugend des 1. FCW. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Lorenz darf sich am Sonntag ebenfalls auswärts beim SC Gatow (Anpfiff 10.15 Uhr) beweisen. Es ist ein Duell zwischen Landesliga und Bezirksliga.

axel_lange_junioren_pokale_25-300x199

Wer holt in diesem Jahr die Pokale?

 

Die Wilmersdorfer B1-Jugend hat am Sonntag ein Pokal-Heimspiel und erwartet den Bezirksligisten SSV Köpenick-Oberspree (Anpfiff 10.30 Uhr) am Schoelerpark. Die Mannschaft von Trainer Izzet Ismailoglu hofft ebenfalls die 1. Runde gegen einen unterklassigen Verein gut zu überstehen.

Zu guter letzt greift die A1-Jugend am Sonntag ins Geschehen ein. Die Mannschaft von Trainer Nazim Vatic bekommt es in der 1. Runde des Axel-Lange-Pokals auswärts mit dem VfB Concordia Britz (Anpfiff 12.30 Uhr) zu tun. Es ist ebenfalls ein Duell zwischen Landesliga und Bezirksliga, was allerdings nicht viel bedeuten muss. Denn wie man bekanntlich weiß, hat der Pokal seine eigenen Gesetze. Dennoch hoffen alle Jugendmannschaften des 1. FC Wilmersdorf in die zweite Runde einziehen zu können.

 

 

 

0,00 €0 Produkte
Der Traditionsclub in Wilmersdorf