LOGO
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 €
View Cart Check Out

Eigentor entscheidet Partie bei SD Croatia

Nur ein Treffer entschied die Berlinliga-Partie zwischen dem Tabellendritten SD Croatia und den Männern des 1. FC Wilmersdorf. Durch die Niederlage rutschte der 1. FCW wieder ans Tabellenende.

In einer spannenden Partie geriet die Mannschaft von Trainer Mohamad Yassine ausgerechnet durch ein Eigentor in der 28. Spielminute ins Hintertreffen. Die Zuschauer im Friedrich-Ebert-Stadion erlebten mutige Gäste und selbstbewusste Gastgeber.

Bis zur Pause und auch danach wollte beiden Mannschaften kein weiterer Treffer gelingen. Wilmersdorf warf in der Schlussphase nochmal alles nach vorne, doch wurde dieser Mut nicht mehr belohnt.

Die gut agierenden Gastgeber vom SD Croatia holten sich die drei Punkte und  festigten somit Tabellenplatz drei. Da Al Dersim beim Berliner SC mit 4:2 gewonnen hatte, rutschte Wilmersdorf ans Tabellenende der Berlin-Liga.

Bis zu Tabellenplatz zwölf sind es jedoch nur fünf Punkte Abstand, sodass in der frühen Phase der Saison noch viel Bewegung in der Tabelle möglich ist. Nächster Gegner des FCW sind am Sonntag, 16. Oktober die Reinickendorfer Füchse.

0,00 €0 Produkte
Der Traditionsclub in Wilmersdorf